alt

Franchise Blog

Ein Franchisepartner, mehrere Restaurants: Expansion mit System

„Ein SUBWAY® Franchisepartner kann auch mehrere Restaurants eröffnen“, erklärt Gebietsbetreuer Daniel Faidt.

Was interessiert einen unternehmerisch denkenden SUBWAY® Franchisepartner naturgemäß sehr? Richtig – das Thema Expansion!

Früher oder später kommen Sie als erfolgreicher SUBWAY® Franchisepartner an den Punkt, an dem Ihr Restaurant einfach läuft: Sie wissen, dass Ihre Mitarbeiter ein eingespieltes Team sind. Sie haben jemanden, dem Sie das Geschäft auch einmal für ein paar Tage anvertrauen. Sie haben jeden Tag viele zufriedene Gäste. Der Umsatz stimmt.

Und dann?

Bei SUBWAY® Franchise können Sie das Know-how, das Sie sich in unserem Aus- und Weiterbildungsprogramm angeeignet haben, und all die Erfahrungen, die Sie in Ihrem Restaurant gesammelt haben, für eine Expansion nutzen: Sie können ein zweites Restaurant eröffnen (und ein drittes, viertes…)!

Was bringt’s?

An den Erfolg eines bestehendes Restaurants anzuknüpfen, ist für viele Partner der nächste logische Schritt. In Deutschland werden zum Beispiel rund zwei Drittel aller neuen Standorte von Franchisepartnern eröffnet, die bereits ein Restaurant führen. Warum tun sie das?

  • Sie nutzen wertvolle Synergieeffekte.
  • Sie schaffen sich ein „zweites Standbein“ – aber innerhalb eines Systems.
  • Wer bereits eine SUBWAY® Lizenz hat, bekommt die Folgelizenz günstiger.
  • Sie sind einfach wirtschaftlich denkende Vollblutunternehmer!

Aber: Ein altes Sprichwort besagt, man soll nicht das zweite vor dem ersten Restaurant eröffnen. Also machen Sie am besten einen Schritt nach dem anderen und informieren Sie sich über die Möglichkeiten mit SUBWAY® Franchise.

Alles, was Sie über den Weg zum SUBWAY® Franchisepartner wissen müssen, finden Sie in unserer Infobroschüre (Download).

Daniel Faidt kommt Ihnen bekannt vor? Sie kennen ihn schon aus Videos wie diesem oder dem hier.

Infomaterial

Ausfüllen, abschicken, Franchiseunterlagen erhalten!