alt

Franchise Blog

Subway® Franchisepartnerin Jessica Fait im Gespräch: So lief die Fresh Forward Eröffnung

Subway® Franchisepartnerin Jessica Fait im Gespräch: So lief die Fresh Forward Eröffnung

 

Als aufmerksame Leser und Leserinnen unseres Franchise Blogs, haben Sie bestimmt schon Teil 1 und Teil 2 unserer Interviewreihe mit unseren Subway® Franchisenehmern zu Ihren Restauranteröffnungen im neuen Fresh Forward Design gelesen.

Nun haben wir erneut für Sie nachgehört. Diesmal plaudert Jessica Fait, Franchisepartnerin seit dem Jahr 2009, aus ihrem persönlichen Nähkästchen und erzählt von ihren bisherigen Erfahrungen mit dem neuem Look.

Frau Fait, Anfang Juli haben Sie Ihr erstes Fresh Forward Restaurant in Harsewinkel eröffnet. Sie leiten bereits vier weitere Restaurants. War die Eröffnung da noch etwas Besonderes für Sie?

„Natürlich lernt man mit jeder Neueröffnung dazu und wird von Mal zu Mal etwas entspannter. Doch diesmal hat es sich fast wie mein allererstes Opening angefühlt. Ich war gespannt darauf, wie das neue Design bei den Gästen ankommt und ob alles wie geplant funktioniert. Die meisten Gäste kannten den neuen Look ja noch nicht und so war der erste Eindruck besonders entscheidend.“

Und ist es Ihnen gelungen zu überzeugen?

„Die Reaktionen am Eröffnungstag waren auf ganzer Linie positiv. Und auch jetzt, ein paar Wochen später, hält der Strom der Gäste weiterhin an. Wir haben auch festgestellt, dass das neue Interieur zum längeren Verweilen einlädt, die Gäste fühlen sich sichtlich wohl.“

Was bedeutet das neue Design für Subway® Franchisepartner?

„Es bedeutet vor allem Moderne. Wir gehen damit mit der Zeit und zeigen, dass auch wir mit der Digitalisierung Schritt halten können. Mit unseren Sandwiches treffen wir nicht nur den Geschmack unserer Gäste, sondern bedienen auch stets ihre aktuellen Ernährungstrends und Bedürfnisse. Nun können wir auch optisch mithalten. Ein Subway® Besuch wird damit zu einem noch besseren Erlebnis. Die Gäste kommen gerne und regelmäßig. Das kommt auch uns Franchisepartnern zu Gute.“

Was schätzen Sie persönlich an Fresh Forward?

„Natürlich überzeugt auch mich der neue Look, doch mit am besten gefällt es mir mitanzusehen, wie unsere Gäste das neue Design annehmen und nach dem Besuch ein zufriedenes Lächeln auf den Lippen haben. Für uns ist Fresh Forward ein Erfolg und ich würde anderen Franchisepartnern optisch uneingeschränkt dazu raten, denn es bringt uns als Brand nach vorne.“

In Harsewinkel strahlt am Südring 100 ein neues Subway® Restaurant im rundum erneuerten Fresh Forward Look.

 

Weitere Informationen zum neuen Restaurantdesign Fresh Forward können Sie hier nachlesen: https://www.subway-franchise.de/fresh-forward-frisch-in-die-zukunft/

Sie sind neugierig geworden und wollen sich unverbindlich über das Subway® Franchisesystem informieren? Dann laden Sie sich gleich unsere kostenlose Infobroschüre herunter und erfahren Sie alle nötigen Schritte auf Ihrem Weg zum eigenen Subway® Fresh Forward Restaurant.

Infomaterial

Ausfüllen, abschicken, Franchiseunterlagen erhalten!