alt

Franchise Blog

Welche Wunschgäste haben unsere Franchisepartner?

Von Johnny Depp bis Ralf Schmitz: Die SUBWAY® Franchisepartner haben genaue Vorstellungen, welche prominenten Persönlichkeiten sie gerne in ihren Restaurants begrüßen würden.

Stephanie Grothe würde gerne Ralf Schmitz in ihrem Restaurant begrüßen und Markus Hofmann träumt von einem roten Ferrari auf dem Parkplatz und Sebastian Vettel vor der Theke.

Einig sind sich alle Franchisepartner darin, dass in ihren Restaurants jeder einzelne Gast herzlich willkommen ist und die Mitarbeiter jedem mit der gleichen Begeisterung ein individuelles Sandwich zusammenstellen. Aber wer träumt nicht manchmal davon, seinem Lieblingsschauspieler abseits der Leinwand zu begegnen?

Der persönliche Bestellprozess im SUBWAY® Franchisesystem würde jedenfalls genug Gelegenheiten bieten, mit dem Wunschgast ins Gespräch zu kommen: Die Mitarbeiter begleiten Gäste von der Brotauswahl bis zur Bezahlung.

Da das Franchiseunternehmen mit den frisch belegten Sandwiches weltweit bekannt und beliebt ist, wirkt das gelb-grüne Logo auch hierzulande wie ein Magnet für internationale Gäste: Sandwichfans aus aller Welt erkennen die Marke wieder und verbinden sie mit Frische und Genuss. Vielleicht wirkt diese Anziehungskraft ja auch bei internationalen Stars…

Sollte Johnny Depp tatsächlich in Baden-Württemberg sein und in Monika Mühlbergers Restaurant vorbei kommen, werden wir Sie natürlich informieren!

Das könnte Sie auch interessieren:

Infomaterial

Ausfüllen, abschicken, Franchiseunterlagen erhalten!